Ende 2017 läuft die Zusatzfinanzierung der Invalidenversicherung (IV) durch die MWST aus. Gleichzeitig erhöhen sich per 1. Januar 2018 die MWST-Sätze um 0,1 Prozentpunkte aufgrund der Finanzierung des Ausbaus der Bahninfrastruktur (FABI). Aus diesem Grund verändern sich die MWST-Sätze in der Schweiz ab 1. Januar 2018 wie folgt:

  • MWST-Normalsatz von 8,0% auf 7,7%
  • Sondersatz Beherbergungsleistungen von 3,8% auf 3,7%
  • Reduzierter Satz 2,5% bleibt gleich

Casablanca stellt allen Kunden aus der Schweiz ein Tool für die Umstellung der Steuersätze zur Verfügung. Dieses kann HIER heruntergeladen werden. Nach der Ausführung sind alle Steuersätze an die Änderung angepasst.

    

DOWNLOAD TOOL für die Änderung der STEUERSÄTZE in der Hotelsoftware

Anleitung/Beschreibung Steuerumstellung Schweiz 2018

ACHTUNG! Die Umstellung kann erst NACH DEM 31.12.2017 erfolgen und funktioniert nur, wenn alle CASABLANCA-ANWENDUNGEN GESCHLOSSEN sind!